Nirgendwo
Drama

Regie: Matthias Starte
Format: Langfilm
Deutsch/deutsche Koproduktion
Produktionsjahr: 2015
Produzent: Tobias Hermann, Jan Gallasch
Koproduzent: Ufuk Genç
Deutschlandpremiere: 27.10.2016 – Polyband
In Koproduktion mit: Sky Deutschland, ServusTV, MK Film, Kate Film
Gefördert durch: FFF Bayern
Deutschlandpremiere: 27.10.2016 – Polyband